BSH

BSH ist ein industriell gefertigtes Holzprodukt aus Nadelholz für tragende Konstruktionen. Es besteht aus mindestens drei faserparallelen, miteinander verklebten, getrockneten Brettern oder Brettlamellen. BSH wird auch Leimbinder oder Leimbalken genannt.

 

Vorteile:

  • BSH ist ein sehr formstabiler und weitgehend rissminimierter Baustoff

  • BSH unterliegt ständigen Qualitätskontrollen und strengen DIN-Vorschriften

  • Es hat eine sehr hohe Tragfähigkeit (besser als Vollholz oder sogar teilweise Stahl)

  • Durch die geringe Holzfeuchte kann auf chemischen Holzschutz verzichtet werden

  • Es bietet besseren Brandschutz als Stahlträger (bessere chemische Widerstandsfähigkeit)

  • Es besteht aus vorsortierten und von Fehlstellen befreiten Hölzern

  • Es sind beliebig große Querschnitte möglich (Einschränkung lediglich durch Produktionsmittel)

  • Es sind gekrümmte Formen möglich

  • Es hat weniger Gewicht als Stahl- oder Spannbetonkonstruktionen

 

 

Wir bieten Ihnen an:

  • BSH Si (bei sichtbarem Einbau) aus Fichte, mit Melaminharz verleimt und heller Leimfuge

  • BSH NSi (bei nicht sichtbarem Einbau) aus Fichte, mit Melaminharz verleimt und heller Leimfuge

 

 

LAGERPROGRAMM

Fichte Brettschichtholz GL24 (BS 11) Sichtqualität melaminharz verleimt -helle Leimfuge

Breite/Höhe

100

120

140

160

180

200

220

240

260

280

320

360

400

440

520

560

600 

60

 

x

 

x

 

x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

80

 

x

x

x

x

x

 

x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100

x

x

 

x

x

x

 

x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

120

 

x

x

x

x

x

x

x

 

x

 

 

 

 

 

 

 

x= 18,00 m

Breite/Höhe

100

120

140

160

180

200

220

240

260

280

320

360

400

440

520

560

600 

140

 

 

x

x

x

x

 

x

 

x

x

 

 

 

 

 

 

160

 

 

 

x

 

x

x

®

x

® 

®

®

®

®

 

 

 

180

 

 

 

 

x

x

 

®

 

®

®

®

® 

 

 

 

 

200

 

 

 

 

 

x

 

x

 

®

®

®

®

x

x

 

 

220

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

240

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x= 24,00 m Lagerlänge   ®= 14/ 16/ 24 m Lagerlänge

 

Von der Liste abweichende Querschnitte, sowie GL 28 (BS 14) und GL32 (BS 16) werden kurzfristig produziert, ebenso Breiten von 260 mm aufwärts.

BSH - Brettschichtholz

 

BSH nach Holzliste: Bei Winkler kein Problem!

 

Holzarten: Fichte, Kiefer, Lärche

Qualitäten: Sicht (Si) und Industie (NSi)

 

Unsere Standardfestigkeit ist GL 24c

 

Verfügbare Festigkeitsklassen:

GL 24c, GL 24h, GL 28c, GL 28h, GL 30c, GL 30h, GL 32c, GL32h

 

Mögliche Breiten: 6 – 28 cm

Mögliche Höhen: 12 – 128 cm

Längen: bis 18,00 m

Sonderanfertigungen und –maße sind möglich

 

Fragen Sie uns einfach

 

 

BSH und seine Vorteile

 

BSH ist ein industriell gefertigtes Holzprodukt aus Nadelholz für tragende Konstruktionen. Es besteht aus mindestens drei faserparallelen, miteinander verklebten, getrockneten Brettern oder Brettlamellen. Brettschichtholz wird mit Melaminharz verleimt und hat helle Leimfugen. Deshalb sagt man auch Leimbinder oder Leimbalken dazu.


Vorteile:

  • BSH ist ein sehr formstabiler und weitgehend rissminimierter Baustoff
  • BSH unterliegt ständigen Qualitätskontrollen und strengen DIN-Vorschriften
  • Es hat eine sehr hohe Tragfähigkeit (besser als Vollholz oder sogar teilweise Stahl)
  • Durch die geringe Holzfeuchte kann auf chemischen Holzschutz verzichtet werden
  • Es bietet besseren Brandschutz als Stahlträger (bessere chemische Widerstandsfähigkeit)
  • Es besteht aus vorsortierten und von Fehlstellen befreiten Hölzern
  • Es sind beliebig große Querschnitte möglich (Einschränkung lediglich durch Produktionsmittel)
  • Es sind gekrümmte Formen möglich
  • Es hat weniger Gewicht als Stahl- oder Spannbetonkonstruktionen